ÖHB-Team schlägt Griechenland

Aufmacherbild
 

Österreichs Handball-Nationalteam feiert beim "Goldgas Cup" in Innsbruck im zweiten Spiel den ersten Sieg. Das ÖHB-Team setzt sich gegen Griechenland knapp mit 27:25 (18:14) durch. Bester Werfer bei den Österreichern ist Viktor Szilagyi mit sechs Toren. Slowenien setzt sich im Parallelspiel gegen Tschechien mit 33:28 durch und führt die Vierer-Tabelle ungeschlagen an. Im letzten Spiel trifft Österreich am Samstag in Kufstein auf die Slowenen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen