ÖHB-Team muss Szilagyi vorgeben

Aufmacherbild
 

Österreichs Handball-Nationalteam muss zum Auftakt der EM-Qualifikation auf Viktor Szilagyi verzichten. "Schweren Herzens musste ich leider absagen", erklärt der Kapitän, der unter einer Knieentzündung leidet und eine Schonzeit benötigt. Teamchef Patrekur Johannesson nominiert dafür die Youngster Tobias Wagner, Sebastian Frimmel und Nikola Bilyk. Die ÖHB-Auswahl trifft zunächst auswärts am 29. Oktober auf Spanien, ehe das Heimspiel gegen Deutschland am 2. November folgt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen