ÖHB-Team testet gegen Island

Aufmacherbild

Im Rahmen des einwöchigen Trainingslagers der österreichischen Handball-Nationalmannschaft in Island testet das ÖHB-Team zweimal gegen den Gastgeber. Teamchef Patrekur Johannesson nimmt mit Sebastian Frimmel und Nikola Bilyk zwei Youngsters mit auf die Insel, auch Junioren-Nationalspieler Lukas Herberger ist dabei. "Es geht darum, einige Varianten auszuprobieren und an unserer Feinabstimmung zu arbeiten. Es gilt, die neuen Spieler in das System zu integrieren", so Johannesson.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen