ÖHB-Team unterliegt Island

Aufmacherbild
 

Österreichs Handball-Herren verlieren ein Testspiel im Rahmen des Trainingslagers auf Island gegen die Gastgeber mit 35:37 (17:18). Bester Werfer des ÖHB-Teams ist Robert Weber mit sieben Treffern. Bruder Thomas Weber (HC Hard) feiert sein Debüt im Nationalteam und schreibt einmal an. Bereits am Samstag kommt es zu einem zweiten Kräftemessen zwischen den beiden Nationen. "Wir haben im Angriff Fehler gemacht und diese wurden von den Isländern bestraft", so das Fazit von Teamchef Johannesson.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen