ÖHB-Team steht unter Zugzwang

Aufmacherbild

Österreichs Handall-Frauen stehen in der EM-Qualifikation unter Zugzwang. Nachdem das Team von Herbert Müller gegen Tschechien und Slowenien leer ausging, müssen im Duell mit Vize-Europameister Schweden am Donnerstag dringend Punkter her. "Es ist gut, dass wir das erste Spiel daheim haben", so Müller. "Gegen so einen Gegner müssen wir unsere einzige Chance daheim nutzen." Müller, der diesmal wieder auf Spiridon und Engel zurückgreifen kann, hofft, dass sein Team über sich hinauswächst.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen