ÖHB-Damen gewinnen Turnier

Aufmacherbild
 

Schöner Erfolg für Österreichs Handball-Nationalteam der Damen. Die Österreicherinnen können das Vier-Nationen-Turnier in Cheb ohne Punkteverlust für sich entscheiden. Im abschließenden Spiel gegen die Schweiz gewinnt die Truppe von Teamchef Herbert Müller nach 11:12-Pausenrückstand mit 27:17. "Ich bin rundum glücklich mit diesem Turnier", lobt Müller seine Mannschaft. Österreich (6 Punkte) beendet das Turnier vor Gastgeber Tschechien (3), Tunesien (3) und der Schweiz (0).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen