ÖHB-Damen gewinnen Turnier

Aufmacherbild

Schöner Erfolg für Österreichs Handball-Nationalteam der Damen. Die Österreicherinnen können das Vier-Nationen-Turnier in Cheb ohne Punkteverlust für sich entscheiden. Im abschließenden Spiel gegen die Schweiz gewinnt die Truppe von Teamchef Herbert Müller nach 11:12-Pausenrückstand mit 27:17. "Ich bin rundum glücklich mit diesem Turnier", lobt Müller seine Mannschaft. Österreich (6 Punkte) beendet das Turnier vor Gastgeber Tschechien (3), Tunesien (3) und der Schweiz (0).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen