ÖHB-Damen in EM-Quali chancenlos

Aufmacherbild
 

Österreichs Handball-Damen sind zum Auftakt der EM-Qualifikation gegen Gruppen-Favorit Dänemark chancenlos. Die Truppe von Teamchef Herbert Müller muss sich in Roskilde dem mehrfachen Olympiasieger und Europa- bzw. Weltmeister nach starker Anfangsphase 27:42 (11:20) geschlagen geben. Im Parallelspiel der Vierer-Gruppe besiegt die Ukraine Litauen 30:27. Am Sonntag empfängt Österreich in Krems mit der Ukraine den härtesten Konkurrenten um den angestrebten zweiten Gruppenplatz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen