ÖHB-Sieg bei Teamchef-Heimdebüt

Aufmacherbild

Der neue Handball-Teamchef Patrekur Johannesson feiert einen gelungenen Heim-Einstand. Die ÖHB-Auswahl gewinnt das Testspiel in Krems gegen Algerien mit 24:21. Der Isländer verzichtet bei seinem Debüt sowohl auf die Deutschland-Legionäre als auch auf die verletzten Ziura und Wagesreiter. Für sie springen A. Hermann (Topscorer mit 5 Toren) und Santos (4) in die Bresche. "Ich bin sehr zufrieden mit den Jungen. Sie haben wenig Erfahrung und trumpfen gegen Algerien so auf", meint Johannesson.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen