ÖHB-Sieg bei Teamchef-Heimdebüt

Aufmacherbild
 

Der neue Handball-Teamchef Patrekur Johannesson feiert einen gelungenen Heim-Einstand. Die ÖHB-Auswahl gewinnt das Testspiel in Krems gegen Algerien mit 24:21. Der Isländer verzichtet bei seinem Debüt sowohl auf die Deutschland-Legionäre als auch auf die verletzten Ziura und Wagesreiter. Für sie springen A. Hermann (Topscorer mit 5 Toren) und Santos (4) in die Bresche. "Ich bin sehr zufrieden mit den Jungen. Sie haben wenig Erfahrung und trumpfen gegen Algerien so auf", meint Johannesson.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen