ÖHB-Kader ohne Legionäre

Aufmacherbild
 

ÖHB-Teamchef Patrekur Johannesson hat seinen Kader für die beiden Testländerspiele am 20. und 21. Dezember in Krems bzw. Horn gegen Algerien bekanntgegeben. Der Isländer verzichtet bei seiner Nominierung gänzlich auf die Legionäre aus Deutschland, beruft aber mit dem Schwazer Keeper Christian Aigner nur einen Neuling ins Team ein. Fivers-Rückraumspieler Markus Kolar und Hard-Flügel Michael Jochum stehen unter dem neuen Teamchef zum ersten Mal im Aufgebot. Vor den Tests steht ein Lehrgang an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen