Gute Auslosung für ÖHB-Herren

Aufmacherbild
 

Österreichs Handball-Nationalteam trifft in der WM-Qualifikation für Frankreich 2017 in Gruppe 2 auf Finnland, Rumänien und Italien. Der Gruppensieger qualifiziert sich für die Playoff-Runde im Juni 2016, in der ein EM-Starter wartet. Die ÖHB-Herren sind in der Gruppe zu favorisieren, da es Rumänien und Italien zuletzt nicht in die Gruppenphase der EM-Qualifikation schafften. Gegen Finnland gewann das Team von Coach Patrekur Johanesson vor wenigen Wochen in einem Pool Hin- und Rückspiel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen