Debakel für ÖHB-Damen

Aufmacherbild

Nach dem sensationellen Remis im Heimspiel gegen Schweden wird die ÖHB-Damen-Auswahl auswärts hart auf den Boden der Realität zurückgeholt. Die Schwedinnen feiern einen ungefährdeten 39:17-Sieg. Nach einem starken Beginn der Österreicherinnen wird der Gegner immer stärker und erspielt sich eine 16:10-Pausenführung. Danach kann das ÖHB-Team um Gorica Acimovic (5 Treffer) den Vize-Europameisterinnen nichts mehr entgegenhalten. Die EM-Quali-Chance bleibt intakt, wenn Slowenien Tschechien besiegt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen