ÖHB-Team fordert den Weltmeister

Aufmacherbild

Österreichs Handball-Nationalteam muss zum Auftakt der EM-Qualifikation am Mittwoch (20:25 Uhr) in Cangas bei Weltmeister Spanien ran. "Spanien spielt eine recht aggressive Deckung, die ganz schwer zu knacken ist. Vorne sind sie am Kreis eine Macht", weiß ÖHB-Spieler Roland Schlinger über die Stärken des Gegners bestens bescheid. Am Sonntag folgt mit dem Heimspiel in der Wiener Albert-Schultz-Halle gegen Deutschland, für das bereits 4.500 Karten weg sind, gleich der nächste Kracher.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen