ÖHB-Damen feiern Turniersieg

Aufmacherbild

Toller Erfolg für Österreichs Handball-Damen. Die Mannschaft von Trainer Herbert Müller gewinnt das Sechs-Nationen-Turnier in London. Im Finale setzen sich Beate Scheffknecht (sieben Tore) und ihre Kolleginnen gegen Polen denkbar knapp mit 23:22 (12:12) durch. "Ich bin total begeistert. Die Mannschaft hat sich im Turnier stetig gesteigert. Unglaublich die Steigerung in der Deckung, auch die Torhüterinnen waren großartig", jubelt Teamchef Müller. Den dritten Platz sichert sich Angola.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen