ÖHB-Junioren feiern Kantersieg

Aufmacherbild

Österreichs Handball-Junioren wahren ihre Chance auf eine Teilnahme an der WM-Endrunde 2015 in Brasilien. Einen Tag nach der 32:35-Auftakt-Niederlage in der Qualifikation gegen Russland feiert das Team94 ebenfalls in Moskau einen 41:20-Kantersieg (19:9) über die Türkei. Erfolgreichster ÖHB-Werfer ist Kislinger mit acht Toren. Im Entscheidungsspiel am Sonntag gegen die Slowakei benötigt die Auswahl von Teamchef Roland Marouschek einen Erfolg mit sechs Toren Unterschied.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen