Weber deutscher Torschützenkönig

Aufmacherbild
 

Zwei ÖHB-Legionäre dominieren die deutsche DKB-Handball-Bundesliga. Robert Weber (SC Magdeburg) wird mit 271 Treffern (99 von 128 Siebenmeter verwandelt) Torschützenkönig, Raul Santos (VfL Gummersbach), mit dem er im Nationalteam eine Flügelzange bildet, landet mit 253 Treffern (82/111 Siebenmeter) auf dem zweiten Platz. Der THW Kiel sichert sich mit einem 33:29 Sieg gegen den TBV Lemgo den 20. Meistertitel. Weber wird mit Magdeburg Vierter und spielt Europacup.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen