ÖHB-Akteure prägen deutsche Liga

Aufmacherbild
 

Zum Auftakt der deutschen Handball-Bundesliga setzen die Österreicher dem Spieltag ihren Stempel auf. Beim 28:25-Sieg seiner Magdeburger über den Bergischen HC glänzt der Torschützenkönig der vergangenen Saison, Robert Weber, mit zehn Toren als bester Werfer. Aufseiten der Verlierer trifft mit Alexander Hermann mit acht Toren ein Österreicher am meisten, Zwillingsbruder Maximilian Hermann trifft zweimal. Der HSV verliert 27:31 gegen Aufsteiger Leipzig, Kiel besiegt Gummersbach mit 30:26.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen