Weber erneut im All-Star-Team

Aufmacherbild
 

Zum vierten Mal in Folge geht das All-Star-Game der deutschen Handball-Bundesliga mit Robert Weber über die Bühne. Der österreichische Nationalspieler in Diensten des SC Magdeburg wird von 44,4 Prozent der Klub-Coaches in die Auswahl gewählt. Der 28-Jährige hat in der bisherigen Saison auch gehörig Werbung in eigener Sache gemacht. Mit 117 Toren liegt der Vorarlberger aktuell an der dritten Stelle der Torschützenliste. Das All-Star-Game steigt Anfang Februar in Leipzig.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen