THW Kiel vorzeitig Meister

Aufmacherbild
 

Der THW Kiel feiert am Dienstag den vorzeitigen Gewinn der deutschen Handball-Meisterschaft. Der Titelverteidiger ist nach einem 31:25-Heimsieg gegen den Tabellenzweiten Rhein-Neckar Löwen drei Runden vor Schluss nicht mehr einzuholen. Mit 18 Titeln sind die Kieler Rekordmeister. Kiel, das in der laufenden Saison erst sieben Punkte abgegeben hat, ist zudem deutscher Cup-Sieger und steht im Halbfinale der Champions League. Dort trifft der Titelverteidiger am 1. Juni auf den HSV Hamburg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen