Däne ist neuer "Welthandballer"

Aufmacherbild

Der Däne Mikkel Hansen darf sich fortan "Welthandballer des Jahres 2011" nennen. Der 24-jährige Rückraumspieler setzt sich in einer mit Fans, Medienvertretern und Experten durchgeführten Wahl vor Filip Jicha aus Tschechien und Nikola Karabatic (FRA) durch. Hansen, der bei Kopenhagen unter Vertrag steht, führte Dänemark zum EM-Titel 2012. Der Titel bei den Damen geht ebenfalls nach Skandinavien. Die Norwegerin Heidi Löke gewinnt vor Allison Pineau (FRA) und Landsfrau Katrine Lunde Haraldsen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen