Flensburg gewinnt Liga-Gipfel

Aufmacherbild

Die SG Flensburg-Handewitt entscheidet das Spitzenspiel der deutschen Handball-Bundesliga am 15. Spieltag für sich und weist Titelverteidiger THW Kiel mit 34:30 (21:14) in die Schranken. Eggert ist bei den Hausherren mit neun Toren bester Werfer, Vujin (zehn) und Jicha (neun) stechen bei den Gästen hervor. Nach der zweiten Saisonniederlage verlieren die Kieler die Tabellenführung an Flensburg. Im zweiten Sonntagsspiel bezwingen die Füchse Berlin die HSG Wetzlar 27:23 (11:11).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen