Flensburg schließt zu Kiel auf

Aufmacherbild
 

Die SG Flensburg-Handewitt ist zumindest vorübergehend wieder auf Schlagdistanz zum deutschen Handball-Primus THW Kiel. Das Team von Trainer Ljubomir Vranjes feiert am 14. Spieltag einen 30:25-(15:14)-Auswärtssieg bei der MT Melsungen. Beste Werfer der Gäste sind Steffen Weinhold und Thomas Mogensen, die jeweils sechs Tore beisteuern. Auf Seiten der Gastgeber trifft Michael Allendorf sieben Mal. Flensburg-Handewitt hält damit bei 23:5 Punkten, Kiel bei 24:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen