Schlinger stark, Kiel Leader

Aufmacherbild

HBW Balingen-Weilstetten kommt am 5. Spieltag der Handball-Bundesliga zu einem 32:21-Erfolg über Neuling TV Emsdetten. Überzeugend dabei die Rückkehr von ÖHB-Legionär Schlinger, der nach überstandener Verletzung vier Treffer beisteuert. Titelverteidiger THW Kiel setzt sich dank eines 29:23-Erfolges über Aufsteiger ThSV Eisenach an die Spitze und profitiert dabei vom ersten Punkteverlust der Rhein-Neckar Löwen. Diese kommen im Derby bei Frisch Auf Göppingen (Marinovic) nur zu einem 23:23-Remis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen