Lemgo gewinnt ohne Bauer

Aufmacherbild

Der TBV Lemgo hat einen wichtigen Sieg im Kampf gegen den Abstieg gefeiert. Die Mannschaft von Teamtorhüter Thomas Bauer, der nicht im Kader steht, schlägt den Bergischen HC zu Hause mit 29:27. Durch den Erfolg verlässt der TBV die Abstiegsränge und hat nun zwei Punkte Vorsprung auf den 16. ThSV Eisenach. Bei den Gästen stehen mit Richard Wöss, Viktor Szilagyi und Maximilian Hermann gleich drei ÖHB-Spieler im Kader, wobei nur Wöss (4 Tore) und Szilagyi (3 Tore) treffen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen