Robert Weber erzielt 13 Tore

Aufmacherbild

Sagenhafte Ausbeute von Robert Weber beim 31:31 seines SC Magdeburg auswärts gegen die HSG Wetzlar. Der Handball-Nationalspieler ist mit 13 Toren, davon zwei Siebenmeter, der überragende Spieler der Partie. In der deutschen Liga-Tabelle rangiert das Team aus Sachsen-Anhalt nach 27 Partien an der 3. Stelle. Weber führt die Torschützenliste mit 214 Treffern vor seinem ÖHB-Kollegen Raul Santos (202) an. Der linke Flügel trifft beim 27:32 des VfL Gummersbach zu Hause gegen Minden fünf Mal.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen