Elf Santos-Tore bei VfL-Sieg

Aufmacherbild
 

Glanzleistung von Raul Santos am 13. Spieltag der deutschen Handball-Bundesliga beim 31:25-Heimsieg des VfL Gummersbach über Balingen. Der Nationalspieler bringt es mit elf Toren auf so viele wie kein anderer auf dem Spieler-Blankett. Für die Hausherren ist es nach drei sieglosen Partien der erste Erfolg. Santos rangiert in der Torschützenliste der deutschen Elite-Liga mit 87 Treffern an der dritten Stelle. In Führung liegt sein ÖHB-Kollege vom SC Magdeburg Robert Weber mit 100 Toren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen