Bauer wechselt nach Frankreich

Aufmacherbild

Thomas Bauer wird den deutschen Handball-Bundesligisten TBV Lemgo nach zwei Jahren verlassen. Wie der 29-jährige Torhüter bekanntgibt, wechselt er im Sommer nach Frankreich und heuert bei Istres Ouest Provence an, einem Klub, der in die zweite Liga absteigen wird. "Vor geraumer Zeit haben (Freundin) Laura und ich den Entschluss gefasst, einen neuen Karriereschritt zu wagen und uns auch geografisch komplett zu verändern", begründet der ÖHB-Nationalspieler seinen Entschluss.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen