Aus für Atletico Madrid

Aufmacherbild
 

Hiobsbotschaft aus dem Handball-Lager! Der Weltklasse-Verein Atletico Madrid zieht sich mit sofortiger Wirkung zurück. Wie "handball-world.com" berichtet, sollen finanzielle Probleme dafür verantwortlich sein. "Leider stimmt das. Viel mehr weiß ich auch nicht. Wir sind jetzt wohl alle freigestellt", erklärt der Deutsche Christian Dissinger gegenüber "Sport1". Erst 2011/12 war der Traditionsverein Ciudad Real mit Atletico verschmolzen, nun steht auch der Nachfolge-Verein vor dem Aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen