HLA-Grunddurchgang an Fivers

Aufmacherbild
 

Fivers bestes Team des Grunddurchgangs

Aufmacherbild
 

Die Fivers WAT Margareten haben sich am Sonntag den Sieg im Grunddurchgang der Handball Liga Austria (HLA) der Männer gesichert.

Die Wiener feierten einen 35:29-Heimsieg über Krems und holten sich damit fünf Bonuspunkte für das Meister-Playoff der Top Sechs, das am 9. Februar 2013 beginnt.

Titelverteidiger Hard gewann zum Jahresabschluss vor eigenem Publikum 31:26 gegen Schwaz und landete punktegleich hinter den Fivers auf Platz zwei.

Blamage für Bregenz

Dritter wurde West Wien nach einem 36:28-Erfolg in Leoben, Ex-Meister Bregenz verlor dagegen überraschend beim Tabellenschlusslicht Bärnbach/Köflach 32:33 und schloss den Grunddurchgang damit auf Platz vier ab.

Daneben waren bereits vor der letzten Runde Krems und Leoben als weitere Meister-Play-off-Teilnehmer festgestanden.

Linz, Tirol, Schwaz und Bärnbach/Köflach müssen dagegen im Aufstiegs-Playoff um den Klassenerhalt kämpfen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen