Hard zum Spitzenspiel nach Wien

Aufmacherbild

Der HC Hard ist im heimischen Handball derzeit eine Klasse für sich. Nach sechs Spieltagen führt der amtierende Meister die Tabelle ungeschlagen an. Nun müssen die Vorarlberger am Samstag beim ersten Verfolger Westwien antreten. Die Hauptstädter sind zu Hause noch ohne Niederlage und würden mit einem Sieg die Tabellenspitze übernehmen. Weiters müssen die Fivers nach Linz und Bregenz empfängt Leoben. Schwaz gastiert in Krems und Vizemeister HIT Tirol bekommt es mit Bärnbach/Köflach zu tun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen