Westwien baut auf Auswärtsstärke

Aufmacherbild

Vor Spiel zwei des HLA-Halbfinales zwischen Westwien und den Fivers zeigen sich beide Teams zuversichtlich. Das erste Duell der "best-of-three"-Serie ging am Freitag mit 28:22 an die Fivers. "Wir sind jetzt im Vorteil, aber noch ist nichts gewonnen", so Fivers-Aufbauspieler Markus Kolar. Westwien hat heuer allerdings in der Liga in der Hollgasse noch nicht verloren. "Wir haben zuletzt auswärts besser gespielt als zu Hause", weiß auch Westwien-Manager Conny Wilczynski.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen