Bregenz-Coach nach Deutschland

Aufmacherbild
 

Bregenz muss mit Ende der HLA-Saison Trainer Geir Sveinsson nach Deutschland ziehen lassen. Der Isländer wechselt zum SC Magdeburg. "Ich habe den Vertrag mit gemischten Gefühlen unterzeichnet. Einerseits bin ich traurig, dass ich Bregenz verlassen werde, andererseits freue ich mich auf die spannende Aufgabe", so Sveinsson, der Bregenz in den letzten zwei Jahren betreute. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. "Bis zum Ende der Saison bleibt noch genügend Zeit", heißt es seitens des Klubs.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen