Fivers überraschen im Supercup

Aufmacherbild
 

Überraschung im Handball-Supercup der Herren. Die Fivers WAT Margareten setzen sich gegen Meister und Cupsieger HC Hard mit 34:29 nach Verlängerung durch. Nach 60 Minuten steht es 27:27, in der Overtime behalten die Wiener klar die Oberhand. Bester Werfer ist Bilyk mit 8 Toren. Für die Fivers ist es der zweite Supercup-Erfolg in Serie. 2013 behielten sie mit 34:19 die Oberhand. In den Endspielen um den HLA- und Cup-Titel hatte aber jeweils Hard das bessere Ende für sich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen