Torhüter verlässt Hard

Aufmacherbild

Der 26-jährige Torhüter Jürgen Suppanschitz verlässt den Alpla HC Hard zum Saisonende, da sich beide Parteien nicht auf einen neuen Vertrag einigen können. Suppanschitz, der 2011 im erweiterten Nationalmannschaftskader stand, wechselte 2006/2007 von der HSG Bärnbach/Köflach zu den "Roten Teufeln" und gewann mit Hard in der Saison 2007/08 den ÖHB-Cup . "Wir wünschen Jürgen Suppanschitz für seine Zukunft alles Gute", erklärt der Sportliche Leiter Hansjörg Füssinger.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen