Posch wechselt nach Ferlach

Aufmacherbild

Fabian Posch wird Tirol verlassen und in Zukunft in Kärnten auf Torejagd gehen. Nach der Zusammenlegung der Vereine HIT Tirol und ULZ Schwaz sucht der Kreisläufer eine neue Herausforderung und schließt sich dem SC Ferlach an. Der 25-Jährige wechselte in der Saison 2011/12 von Bregenz nach Schwaz und nahm auch mit Österreich an der WM in Schweden teil. Der bisherige Bundesligist Ferlach bekommt die Lizenz für die höchste österreichische Spielklasse von HIT Tirol.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen