Krems holt heimisches Top-Talent

Aufmacherbild

Christoph Neuhold wird in Zukunft für den UHK Krems aus Torejagd gehen. Der 19-jährige Rückraumspieler verlässt Trofaiach und schließt sich ab Sommer dem HLA-Klub an. "Ich habe es mir nicht leicht gemacht, meinen Stammverein zu verlassen. Ich wurde von meiner Vereinsführung immer gefördert und habe in meiner Heimatstadt sehr viele Fans", so der Junioren-Nationalspieler. "Jetzt ist es aber für meine sportliche Weiterentwicklung wichtig, von der Bundesliga in die HLA zu wechseln."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen