Kozina zu deutschem Top-Klub

Aufmacherbild

Handball-Meister HC Hard verliert seinen Kreisläufer Kresimir Kozina. Der 1,97m-große Kroate wechselt per sofort zum deutschen Champions-League-Teilnehmer Flensburg-Handewitt, bei dem nach den verletzungsbedingten Ausfällen von Zachariassen und Heinl Handlungsbedarf besteht. "Er hatte zwar noch Vertrag bis Sommer 2016. Eine Ausstiegs-Opiton, verbunden mit einer fixen Ablösesumme, erlaubt ihm jedoch einen Wechsel", so Hards-Sportchef Thomas Huemer, der möglichst bald Ersatz finden will.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen