Keine Sperre für Wagesreiter

Aufmacherbild
 

Westwiens Markus Wagesreiter hat nach seiner roten Karte im Derby gegen die Fivers keine Sperre zu befürchten. Der Nationalspieler wurde nach einem Foul gegen Herbert Jonas des Feldes verwiesen, da die Schiedsrichter aber nach dem Spiel keine Anzeige gegen Wagesreiter erstatteten, hat der Ausschluss keine Konsequenzen. Wagesreiter hatte Jonas mit der Schulter niedergestreckt, worauf sich der Fivers-Flügel einen doppelten Kieferbruch zuzog und sechs Stunden operiert werden musste.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen