Fivers erwarten harten Kampf

Aufmacherbild

Der Meister aus Hard empfängt am Dienstag (19:00 Uhr) zum Abschluss der zweiten HLA-Runde den amtierenden Cupsieger Fivers. "Es wird sicher ein Kampf auf Biegen und Brechen", verspricht der Wiener Coach Peter Eckl. Noch vor dem Saisonstart haben die Fivers das Duell um den Supercup gegen die Vorarlberger gewonnen. Die Karten sind dennoch neu gemischt, auch weil Bernd Friede bei den Hardern wieder dabei ist. "Er ist ihr Leader, führt das Team. Er ist sicher ein Schlüsselspieler", so Eckl.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen