Neues Projekt fordert Meister

Aufmacherbild

Im Nachtragsspiel der ersten HLA-Runde muss der amtierende Meister HC Hard am Dienstag bei Schwaz Handball Tirol antreten. Die Heimmannschaft geht somit in ihre erste Saison als Spielgemeinschaft mit HIT Tirol. Ein besonderes Spiel wird es für Neo-Hard-Torhüter Martin Kalischnig, der nicht nur auf seine ehemaligen Kollegen sondern auch auf Bruder Michael trifft. Bei den Schwazern spielen weitere ehemalige HIT-Spieler wie Andrius Rackauskas, Dragoljub Perovic oder Dominik Bammer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen