Hard mit Sorgen vor Spitzenspiel

Aufmacherbild
 

Vor dem Gipfeltreffen in der siebenten Runde der Handball Liga Austria zwischen den Fivers Margareten und dem HC Hard plagen die Gäste Personalsorgen. Unter anderem sind Marko Krsmancic, Marko Tanaskovic und Thomas Weber verletzt. Der Trainer der Fivers will aber nichts von einer leichten Aufgabe für sein Team wissen. "Hard bleibt Hard", sagt Peter Eckl. Die Dauerrivalen sind sich seit August 2012 in sämtlichen Finalspielen (HLA, Cup, Supercup) gegenüber gestanden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen