St. Pölten feiert HLA-Aufstieg

Aufmacherbild

Die SU Katschberg-St. Pölten feiert dank eines 30:25-Erfolgs über Handball Tirol den Meistertitel in der Bundesliga und steigt damit in die Handball Liga Austria auf. Im entscheidenden Spiel der "best-of-three"-Serie liegen die "Falken" vor eigenem Publikum zu keinem Zeitpunkt zurück. Den Sieg fixieren die Niederösterreicher jedoch erst wenige Minuten vor Schluss, als sie von 23:23 auf 27:23 stellen. Beste Werfer bei den Gastgebern sind Furtmüller (7), Bajgoric (6) und Frey (5/3).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen