Derby-Premiere an Neuling Bruck

Aufmacherbild

Aufsteiger HC Bruck feiert in der 7. Runde der Handball Liga Austria mit einem 24:21 bei Union Leoben seinen dritten Sieg. In der ersten Auflage des obersteirischen Derbys setzen sich die Gäste nach zehn Minuten mit vier bis fünf Toren Vorsprung ab. Leoben scheitert oft an Torhüter Luka Marinovic und geht mit 9:14 in die Pause. Mit den Top-Scorern Deni Gasperov (7 Tore) und Martin Breg (6) drücken zwei weitere Ex-Leobener der Partie ihren Stempel auf. Bruck rückt auf den 5. Platz vor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen