Margareten siegt im Spitzenspiel

Aufmacherbild

Die Fivers Margareten behalten im Spitzenspiel der siebenten HLA-Runde gegen Alpla Hard mit 27:25 die Oberhand. Die Wiener liegen vor eigenem Publikum zur Pause noch mit 11:13 zurück, drehen das Spiel angeführt von Ziura (9 Tore) aber noch um und sind nun Tabellen-Zweiter. Der HC Hard, für den Markez achtmal trifft, liegt auf Rang vier. An der Spitze steht Bregenz. Die Vorarlberger schlagen Krems mit 37:32 (16:17). Im dritten Samstags-Spiel kämpft Leoben Schwaz mit 25:24 (13:14) nieder.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen