Last-Minute-Sieg für Hard

Aufmacherbild
 

Handball-Meister HC Hard bleibt auch im zweiten Spiel der jungen Saison makellos. Mit West Wien haben die Vorarlberger vor eigener Kulisse schwer zu kämpfen, setzen sich schließlich aber mit 30:29 (13:12) durch. Mitar Markez gelingt 34 Sekunden vor Schluss aus einem Siebenmeter der entscheidende Treffer. Roland Schlinger mit sieben Toren bzw. Sebastian Frimmel (8) sind die Topscorer. Die Fivers Margareten (Kirveliavicius 7) und Bregenz (Mayer 11) trennen sich mit 31:31 (18:16).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen