Westwien und Linz siegen klar

Aufmacherbild

Westwien und der HC Linz fahren zum Abschluss der 13. Runde der Handball-Liga Austria klare Siege ein. Die Hauptstädter schlagen - angeführt von Milan Ivanovic (Topscorer mit neun Toren) - Union Juri Leoben mit 41:35 (18:13). Linz kommt bei Schlusslicht Bärnbach/Köflach zu einem 35:29 (17:16). Erfolgreichste Werfer der Partie sind Ilija Lovrinovic bzw. Juraj Niznan mit je sieben Treffern. Westwien (7.) und Linz (5.) erhöhen damit ihre Chancen, sich für das Meister-Playoff zu qualifizieren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen