Top-Vier trennen sich remis

Aufmacherbild
 

Die Top-Duelle des elften HLA-Spieltags enden unentschieden. Tabellenführer Hard kommt bei Verfolger Fivers zu einem 28:28. Bei den Wienern scheidet Kirveliavicius mit einer Patellaluxation aus. Eine OP wird nicht ausgeschlossen. Bregenz (3.) trennt sich zu Hause von Westwien (4.) in einem offenen Schlagabtausch 33:33. Bregenz-Goalie Aleksic: "Für uns ein gewonnener Punkt, da wir zwei Minuten vor dem Ende noch zwei Tore hinten waren." Krems siegt bei Bärnbach/K. 26:22. Schwaz-Ferlach 23:24.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen