Leoben gewinnt das Steirer-Derby

Aufmacherbild

Union Leoben darf sich zum Abschluss der elften HLA-Runde über einen Heimsieg freuen. Die Hausherren entscheiden das Steirer-Derby gegen Bärnbach/Köflach mit 37:29 (17:15) für sich. Die Gäste verlieren Juraj Niznan bereits nach 93 Sekunden aufgrund einer Roten Karte. Bärnbach/Köflach hält anschließend 35 Minuten gut mit, ehe sich Leoben binnen fünf Minuten entscheidend absetzt und den Vorsprung souverän über die Zeit bringt. Leoben ist Tabellen-Achter, Bärnbach/Köflach bleibt Schlusslicht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen