Westwien weiter in der Krise

Aufmacherbild

Westwien findet nicht aus der Krise. Die Hauptstädter kassieren zum Auftakt des zehnten Spieltags der Handball-Liga Austria (HLA) mit 27:29 zu Hause gegen HIT Tirol die bereits vierte Niederlage in Folge. "Jetzt ist jeder einzelne Spieler, vor allem die Leistungsträger, gefragt, damit wir uns selbst wieder aus diesem Sumpf ziehen", meint ein geknickter Conny Wilczynski (5 Tore). Mann des Abends ist Topscorer Maximilian Hermann, der alle seine 11 Treffer für Tirol aus dem Spiel heraus erzielt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen