HC Linz stellt Fivers ein Bein

Aufmacherbild

Der Tabellenführer der Handball-Liga Austria (HLA), Fivers Margareten, kassiert in der 9. Runde bei Nachzügler HC Linz überraschend die zweite Saison-Niederlage. Die Hauptstädter unterliegen 28:31, bleiben aber an der Spitze, da Verfolger Bregenz in Schwaz nicht über 26:26 hinaus kommt. Dem UHK Krems gelingt mit einem 28:24 bei West Wien die Revanche für das Pokal-Aus. Der HC Hard schlägt Leoben mit 29:25 und HIT Tirol siegt bei Schlusslicht Bärnbach/Köflach 29:26.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen