HC Hard gewinnt das Ländle-Derby

Aufmacherbild
 

Prestige-Erfolg für den HC Hard: Der Tabellenführer der Handball-Liga Austria gewinnt am 5. Spieltag beim Erzrivalen Bregenz dank elf Schmid-Toren mit 29:24. Die härtesten Verfolger der "Roten Teufel" bleiben die Wiener Teams. Westwien (2.) fertigt Krems durch elf Hermann-Treffer 31:26 ab. Die Fivers (3.) bleiben durch ein 31:23 bei HIT Tirol oben dran. Der HC Linz überholt durch ein 28:25 zu Hause über Schwaz die Bregenzer und ist Vierter. Bärnbach/Köflach unterliegt im Derby Leoben 26:31.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen